Kottengrün bricht in der 2. Halbzeit ein

1.M Weitere Niederlage für Kottengrün

Kottengrün bricht in der 2. Halbzeit ein …

Bis zu Pause war es ein Spiel auf Augenhöhe mit wenig Chancen auf beiden Seiten. So ging es mit dem 0:0 in die Pause. Bei über 30° C ging Kottengrün in der 2. Halbzeit dann regelrecht “unter”. Erst ein grober Abspielfehler in der eigenen Hälfte und noch ein Stellungsfehler brachte die Olbernhauer Führung. Die Gäste konnten sich nicht mehr aufrappeln, im Gegenteil – noch 3 Gegentreffer eingefangen und mit einer “Packung” nach Hause gefahren.

Eine schwache Leistung unserer Jungs an diesem Tage, gegen einen Gegner der mehr Willen besaß.