Kottegrün verliert in Treuen

  FSV Treuen – SV 03 Kottengrün  4-1  (4:0)

Der Gast hat die erste Hälfte total “verpennt”, schon in der 4. Minute fiel der erste Gegentreffer nach. Ein zweifelhafter Strafstoss in der 22. Minute und noch zweimal “Schlafwagen”  – so war bis zur Pause  schon alles geklärt. Ein klarer Elfmeter nach Foul an Hendrik Schmalfuß wurde leider vom Schiri verweigert, dies wäre die Möglichkeit vor der Halbzeit gewesen.

Nach dem Halbzeitpfiff hatte Wiegand die Möglichkeit, aber der Ball ging knapp am Pfosten vorbei.Ein Foul an S. Trippner im Strafraum wurde leider wieder übersehen… L. Trippner erzielte dann mit einem Strich in’s Dreieck das 4:1.Kurz darauf knallte vom gleichen Spieler noch ein Schuß an die Latte.

Aber das war es dann – am Ende blieb es beim hohen Sieg der Treuener.

Bilder zum Spiel gibts in unserem Album.