Pokal – Eine Runde weiter

SpG Pausa/Mühltroff – SV 03 Kottenrün 3:5 (1:2)

Kottengrün reiste nach Pausa zur 1. Pokalrunde.

Da einige Spieler fehlten bzw. wegen Trainingsrückstand nicht eingesetzt wurden, war es eine sehr enge Kiste. Unsere “jungen” Leute entschieden am Ende das Spiel. Sören Trippner in der 6. Minute mit einem wunderschönen Heber war der erste Torschütze zum 0:1. Unser Top-Stürmer Marcel Stöhr traf in der 16. Minute zum 0:2. Aber kurz vorm Halbzeitpfiff erzielte Krahmer das 1:2. In der Pause wurde einiges angesprochen und man wollte gleich einen Treffer erzielen. Dies gelang erneut Marcel Stöhr in der 60. Minute. Aber die Defensivarbeit der Mannschaft war heute nicht gut, so konnte Remmer per Foulelfmeter wieder verkürzen. Sandy Trippner legte aber in der 74. Minute ein Tor nach zum 2:4. Johannes Pieles verkürzte aber nochmals auf 3:4 in der 76. Minute. Aber unser Torgarant Marcel Stöhr traf in der 80. zum Endstand von 3:5. So sind wir in der nächsten Runde dabei.